28 Sep 20

Fischer E-Bike Sommer Endspurt - Sale

Die Scheiz hat auf E-Bikes umgesattelt. Dies spüren wir auch bei der Eigenmarke Fischer. Der E-Bike Boom zusammen mit dem vorteilhaften Preis-/Leistungsverhältnis hat zu einem sprunghaften Nachfrageanstieg geführt. "Unsere Modelle bewegen sich zwischen 1'450 und 2'990 Franken. Dafür erhalten Kunden hochwertige E-Bikes ausgerüstet mit präzisen Komponenten von Shimano sowie zuverlässigen, starken Brose Motoren. Diese Kombination kommt gut an" bestätigt Markus Müller, CEO der Tegro AG.

Einige Modelle sind aktuell noch an Lager für den Fischer Sommer Endspurt. Im Sale stehen neben E-City und E-Trekking Bikes auch E-Mountainbikes und sogar elektrische Falträder und E-Scooter.

Viel Wert legt Fischer auf umfassende Service-Leistungen. Neben einer gratis App mit Navigation und dynamischer Reichweitenanzeige bietet Fischer beispielsweise einen gratis Bring- und Abholservice vom und zum Kunden bei Garantiefällen an. "Wir wollen E-Bikern ein möglichst attraktives Gesamtpaket bestehend aus E-Bike und Service-Leistungen anbieten" erklärt Müller.

Trotz Preisvorteil stehen die E-Bikes teureren Modellen in punkto Design in nichts nach. Sie sind bewusst schlicht und robust gehalten. Fischer E-Bikes sollen viel Spass im Alltag und in der Freizeit machen. Daher wird Wert auf unkomplizierte und wartungsfreundliche Technologien gesezt. Auf unnötige technische Spielereien wird bewusst verzichtet. Ein simples und einleuchtendes Rezept. 

Aktuell bietet Fischer E-Bikes mit bis zu 25% Rabatt an: 

https://www.fischer-fahrradshop.ch/